Betriebsinhaber

Frank Blatzheim (56)

 

derzeit seit 30 Jahren verheiratet - 1 Sohn.

Christlich-evangelisch, aber inzwischen konfessionlos.


Politisch sozialdemokratisch-konservativ.

 

Hobbys:

SF- und Fantasy-Literatur, Seefahrtsgeschichte, Technik allgemein.


Beruflicher Werdegang:

1978 begann ich meine Ausbildung zum Schornsteinfeger in Kerpen/Erftkreis.
Nach einer verkürzten Lehrzeit legte ich 1980 die Gesellenprüfung im Schornsteinfegerhandwerk ab.

 

Von 1980 an folgten Jahre praktischer Arbeit als Schornsteinfegergeselle, bevor ich ab 1990 die Berufsbildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung besuchte.

 

1992 legte ich die Meisterprüfung im Schornsteinfegerhandwerk ab. Von da an bewarb ich mich jährlich bei der Bezirksregierung Köln um den nächsten frei werdenden Kehrbezirk im Regierungsbezirk.

In der Zwischenzeit arbeitete ich bereits seit Sommer 1985 in Bonn Bad-Godesberg und Friesdorf; zuerst als Schornsteinfegergeselle, ab 1992 als angestellter Schornsteinfegermeister.

 

Im Juli 2006 wurde ich durch die Bezirksregierung für den Kehrbezirk 215 in Bonn als bevollmächtigter Schornsteinfegermeister bestellt.

 

Ab Sommer 2011 bis Ende November 2012 bildete ich mich zusätzlich noch im Bau von Gasanlagen sowie in der Wartung und Installation von Heizungen und Solaranlagen auf der Meisterschule des Heizungs- und Sanitärinstallationshandwerks in Münster fort.

Mit Abschluss der Fortbildung November 2012 und Bestehen aller zugehörigen Prüfungen bin ich nun auch berechtigt, Gasanlagen, Heizungsanlagen und Solaranlagen zu installieren, zu reinigen und zu warten.

 

Im Sommer 2014 erfolgte eine Weiterbildung zur Elektrofachkraft im Heizungs- und Sanitärhandwerk. Mit bestandener Prüfung bin ich nun auch berechtigt, entsprechende Elektroarbeiten auszuführen.